Datenschutzerklärung

Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden von uns streng vertraulich behandelt. Sie werden ausschließlich zweckbestimmt verarbeitet.
Die Verwendung unserer Internetseiten ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich.

Verantwortliche Stelle

Erzgebirgshaus / Bürgelhaus Berlin

Wächter GmbH
Friedrichstr. 194-199
10117 Berlin

Telefon: 030 20450977
E-Mail: berlin@buergelhaus.de

Links, Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Sofern Sie externe Links, Dienste und Inhalte Dritter nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links, Dienste und Inhalte Dritter. Insofern wir Links, Dienste und Inhalte Dritter anbieten, versichern wir, dass zum Zeitpunkt der Link-Setzung keine Verstöße gegen geltendes Recht auf den verlinkten Internetseiten erkennbar waren. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Verarbeitung von allgemeinen Daten und Informationen

Wir erfassen mit jedem Aufruf, über den Provider unserer Internetseite, eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen, die anonym in den Logfiles des Servers gespeichert werden.
Bei der Nutzung der erhobenen allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Unser Ziel ist es, mit den ausgewerteten allgemeinen Daten und Informationen ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die Trennung der anonymen allgemeinen Daten und Informationen der Server-Logfiles von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten ist garantiert.

Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Entsprechend gesetzlicher Vorschriften enthält unsere Internetseite Angaben, die eine unkomplizierte elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine umgehende Kommunikation mit uns ermöglichen. Sofern Sie per E-Mail oder über unser Kontaktformular den Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Ihre Angaben werden zwecks Bearbeitung der Anfrage oder der Kontaktaufnahme zu Ihnen gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Die von Ihnen gemachten Angaben sowie die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten werden nur für den Verarbeitungszweck in einem angemessenen Zeitraum gespeichert.
Alle personenbezogenen Daten werden spätestens nach Ablauf der gesetzlichen Speicherfrist vorschriftsgemäß gelöscht.

Rechte der betroffenen Person

Sie haben jederzeit vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber das gewährte Recht:
• von uns eine Bestätigung zu erhalten, ob ihre personenbezogene Daten von uns verarbeitet werden
• eine unentgeltliche Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten
• eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen
• die unverzügliche Berichtigung der betreffenden unrichtigen personenbezogener Daten zu verlangen sowie unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen
• auf Löschung (Recht auf Vergessen werden) ihrer personenbezogenen Daten
• auf Einschränkung der Verarbeitung
• auf Datenübertragbarkeit. Die personenbezogenen Daten, welche wir von ihnen erhalten haben, werden Ihnen in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übergeben bzw. an einen von ihnen gewünschten anderen Verantwortlichen übermittelt, sofern dies technisch möglich ist.
• auf Widerspruch
• nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung (einschließlich Profiling) beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden
• eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Betroffenen erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit Betroffenen enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Betroffenen.
Die Betroffenen werden gebeten sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die Wächter GmbH geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.
Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.
Die Wächter GmbH hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.